GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Fachgruppe Hochschule und Forschung

Die Fachgruppe Hochschule und Forschung des GEW-Landesverbands Hamburg beschäftigt sich u.a. mit den Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen an den Hochschulen und Forschungseinrichtungen, mit Fragen zur Finanzierung von Bildung und mit bildungspolitischen Fragen.

Die Treffen der Fachgruppe HuF finden regelmäßig monatlich im Curiohaus (Rothenbaumchaussee 15) statt, i.d.R. in Raum C.

Bitte schon mal im Kalender vormerken! Das sind die HuF-Termine für dieses Jahr: 09.04.18, 07.05.18, 04.06.18, 02.07.18, 15.10.18, 05.11.18, 03.12.18, jeweils im Raum C um 18 Uhr.

Wir laden Euch herzlich zur nächsten Sitzung der Fachgruppe „Hochschule und Forschung“ der GEW Hamburg in die Geschäftsstelle, Ro 15, Erdgeschoss, am 9. April um 18:00 Uhr, ein.

Als Tagesordnung schlagen wir Euch vor:

1. Berichte (BFGA, Landesvorstand, Personalräte, Hochschulgremien)

2. Wahlen

a. Neuwahl des Sprechergremiums der Fachgruppe Hochschule und Forschung (HuF)

b. Neuwahl der Vertretung der FG HuF im Landesvorstand (Mitglied + Stellvertretung)

c. Neuwahlen der Vertrauensleute für alle Betriebsgruppen aus dem HuF-Bereich

d. Neuwahlen der Delegierten für den Gewerkschaftstag für alle Betriebsgruppen aus dem HuF-Bereich

3. Gewerkschaftstag am 23. April 2018 im Großen Saal des Curio-Hauses 9-18 Uhr

Bei der Neuwahl des Sprechergremiums werden dieses Mal mindestens zwei Frauen und zwei Männer zur Wahl stehen, sodass wir künftig geschlechtermäßig wieder deutlich besser aufgestellt sein werden. Auch die Vertretung im Landesvorstand wird neu gewählt.

Wir wollen die April-Sitzung aber auch nutzen, um die Wahlen für die Vertrauensleute in den Betriebsgruppen im Vorfeld des Gewerkschaftstages am 23. April zu erneuern. Vertrauensleute sind aktive GEW Kolleg_innen, die vor Ort für die Beschäftigten als Ansprechpartner_innen dienen. Sie werden von den GEW -Mitgliedern ihrer Fakultät, Hochschule oder Forschungseinrichtung (Betriebsgruppe) gewählt und sind stimmberechtigt auf dem Gewerkschaftstag, dem höchsten beschlussfassenden Gremium der GEW Hamburg. Außerdem können hierfür auch noch zusätzliche stimmberechtigte Delegierte (in Abhängigkeit von der Größe der Betriebsgruppe) gewählt werden. Rückfragen hierzu beantworten wir auch im Vorfeld der Sitzung gerne.

Um das neue Sprechergremium und die Vertrauensleute mit einem möglichst starken Mandat auszustatten, freuen wir uns für diese Sitzung besonders über eine zahlreiche Teilnahme. Gleichzeitig möchten wir alle Interessierten in den verschiedenen Hochschuleinrichtungen ermuntern, sich auch selbst für ihre Betriebsgruppe als Vertrauensperson oder Delegierte_r zur Wahl zu stellen.

Gruppenbeiträge

Seiten