GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Geschichte - Religionsunterricht

„Hemmschuh wider den Fortschritt“

Die Abschaffung des Religionsunterrichts und die Trennung von Staat und Kirche waren spätestens 1848 populäre Forderungen in Hamburg

Manni Heede
Weitere Informationen: 

Literatur: M. Heede, Die Entstehung des Volksschulwesens in Hamburg; D. Klemenz, Der Religionsun- terricht in Hamburg

AnhangGröße
PDF icon magazin_geschichte_3-4-2022.pdf311.38 KB