GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Stoppt die Dienstanweisung zur Arbeitszeit PTF!

An ALLE Erzieher*nnen, Ergo- und Physiotherapeut*nnen, Sozial*pädagog*innen, soz.päd. Assistent*innen, Heilerziehungs*pfleger*innen an Hamburger Schulen
Termin: 
Donnerstag, 24. Mai 2018 - 17:00
Ort: 
Hamburg
Vorplatz U-Bahnhof Mundsburg

Wir pfeifen auf die DZR!
Auf den Informationsveranstaltungen am 22. Mai veröffentlicht die Schulbehörde die von uns immer wieder aufs schärfste kritisierte Dienstzeitregelung PTF als Dienstanweisung. Damit werden unsere schlimmsten Befürchtungen wahr: die Arbeitszeiten unterschiedlicher Berufsgruppen und Einsatzfelder werden vereinheitlicht, die von der Schulleitung fest verplanbare Zeit wird auf über 80 % hochgeschraubt und keine Fachaufsicht kontrolliert den Einsatz und die Tätigkeiten der Kolleginnen und Kollegen. Jetzt gilt es Flagge zeigen!
Ihr wisst es: gute Arbeit mit Kindern braucht ausreichend Zeit für Vor- und Nachbereitung, braucht Zeit für Besprechungen, für Dokumentation und Hilfeplanung, für Netzwerkarbeit und vieles andere mehr. Jetzt müssen wir selbst aktiv werden:
Für uns, für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen, für fachlich gute Bedingungen in unserer Arbeit
Bitte werbt für eine große Beteiligung und kommt natürlich selbst. Es geht um die Wurst!