GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Kita 2 - Hintergrund der Volksini

Wir warten nicht auf Wunder

Die Forderung der Volksinitiative: „Mehr als satt und sauber – 25 Prozent mehr Personal“ ist mehr als berechtigt, wenn man die realen Verhältnisse in den Kita-Einrichtungen als Bemessungsgrundlage nimmt

Jens Kastner, Sprecher der Fachgruppe Kinder- und Jugendhilfe, LV-Hamburg
AnhangGröße
PDF icon bildungspolitik_kita_2_9-10-2017.pdf82.89 KB