GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

3000 bei Demo "Kita-Beschäftigte am Limit"

Geschrieben von: 
Webredaktion
"Untragbaren Zustände in der frühkindlichen Bildung!"
Kitademo

Der Personalnotstand durch Krankheit, unbesetzte Stellen, Beschäftigungsverbote und Urlaub führt tagtäglich zu unannehmbaren Belastungen in den Einrichtungen. Und zwar bei allen Trägern in Hamburg. Die Leidtragenden sind die Kinder, die Eltern, die Beschäftigten und im Endeffekt die (zukünftige) Gesellschaft. Denn frühkindliche Bildung ist für uns alle von hoher Bedeutung.

Da viele der aktuellen Probleme strukturell bedingt sind, fand am 1.11 eine großen Kita-Demo statt. Gemeinsam mit den Eltern (und Kindern), dem Kita-Netzwerk Hamburg, einigen Trägerverbänden und den Gewerkschaften haben wir die Öffentlichkeit auf die untragbaren Zustände in der frühkindlichen Bildung hingewiesen und sind für Verbesserungen eingetreten. 

Fotos: Tim Hansen / Sabine Lafrentz

Fotos: Tim Hansen / Sabine Lafrentz