GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Schulpolitik in Hamburg – wo bleiben die Beschäftigten?

Geschrieben von: 
Webredaktion
Veranstaltung am 11. Dezember 2019, 18.00-20.00 Uhr in der GEW im Curiohaus

Die Schule in Hamburg wird ausgebaut. Mehr SchülerInnen, mehr Schulen, Neubauten, Verdichtung, Campusschule, SEPL…Bei der Verbesserung der Arbeitsbedingungen herrscht dagegen weitgehend politisches Schweigen. Arbeitsverdichtung und das unsägliche Arbeitszeitmodell gehen auf die Gesundheit der KollegInnen. Und wer redet eigentlich noch über Bildungsgerechtigkeit?

Diese Fragen wollen wir mit den schulpolitischen ExpertInnen der Parteien diskutieren.

Podium:

Anja Bensinger-Stolze, Vorsitzende GEW Hamburg

Kazim Abaci - SPD

Birgit Stöver - CDU

Olaf Duge - GRÜNE

Sabine Boeddinghaus - LINKE

Daniel Oetzel - FDP