GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Die GEW-Hamburg unterstützt die Unterschriftenaktion des BFW

Geschrieben von: 
Presseredaktion

Unterschriftenliste an den Hamburger Senat
Rettet die berufliche Rehabilitation in Hamburg!

Das BFW-Hamburg hat im letzten Jahr sein 50-jähriges Bestehen begangen.

Seit 50 Jahren arbeitet das Berufsförderungswerk-Hamburg für die berufliche Rehabilitation und Integration behinderter Menschen, bekommen Tausende durch das Berufsförderungswerk-Hamburg trotz gesundheitlicher Einschränkung eine zweite berufliche Chance, arbeiten für diese Aufgabe: Sozialpädagogen, Ausbilderinnen, Psychologen, Ärztinnen, Pflegekräfte, Sport-Therapeutinnen, Ernährungsberater und viele andere, die diese dringend notwendigen sozialen Arbeiten ermöglichen, im BFW-Hamburg.

In den letzten Jahren ist – wie viele andere Leistungen des Sozialstaats auch – diese Sicherung der beruflichen Teilhabe arbeitender Menschen ins Rutschen gekommen. Und in der Folge der sozialpolitischen Einschnitte muss sich das BFW-Hamburg – wie schon einmal vor acht Jahren – nun zum zweiten Mal um die Hälfte reduzieren.

Alle Schritte zur Umsetzung solcher geplanten Halbierung.... weiterlesen: siehe pdf-Datei