GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Dienstvereinbarungen an der Schule zur Arbeitszeit der PTF

1-tägiges Seminar
Termin: 
Dienstag, 7. Januar 2020 - 9:00 bis 16:00
Ausreichend Plätze frei

Am 8. Juni 2018 fand eine Schulung zum Tarifvertrag der Länder (TV-L) für Schulpersonalratsmitglieder statt. Aus aktuellem Anlass war ein Schwerpunkt der Fortbildung die neue DV des GPR zur Arbeitszeit der Pädagogisch – Therapeutischen – Fachkräfte. Es zeigte sich sehr schnell, dass sich daraus weitreichende Aufgaben für Schulpersonalräte der Schulen ergeben, an denen solche Fachkräfte beschäftigt sind. Sie müssen nämlich den Rahmen der DV des GPR ausfüllen und für die Schule konkretisieren. Die DV enthält ausdrücklich den Auftrag an die Schulen und die Schulpersonalräte, für die Beschäftigten eine Dienstvereinbarung zur Arbeitszeit (Beginn und Ende, Überstunden und Mehrarbeit) für die jeweilige Schule zu verhandeln und zu vereinbaren.

Zur Unterstützung der Personalräte bieten wir deshalb kurzfristig diese Fortbildung an. Sie wird drei Schwerpunkte haben:

1.            Arbeitszeitregelungen des TV-L

2.            Inhalt der DV des GPR

3.            Gestaltung einer DV

Die Teilnehmerinnen du Teilnehmer werden gebeten, konkrete Planungen und Fragen aus ihrer Schule in die Fortbildung einzubringen.

Kostenanteil: 
120,00 € zzgl. 19 % MwSt.

Online-Anmeldung