GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Psychische Belastungsfelder und deren Lösungsmöglichkeiten

2-tägiges Seminar
Termin: 
Montag, 3. Dezember 2012 - 9:00 bis Dienstag, 4. Dezember 2012 - 16:00
Ausgebucht

Dieses Seminar gibt einen Überblick über verschiedene Methoden der Belastungsermittlung (Gefährdungs-analysen, Gefährdungsbeurteilungen), über Ergebnisse von Studien und Erhebungen für verschiedene Berufsgruppen (Erzieher/Erzieherinnen, Lehrkräfte, Verwaltungspersonal)sowie über Varianten von Lösungsmöglichkeiten. Entscheidend ist die Heraus-arbeitung der Rechtsansprüche von Schulpersonalräten wie auch die Vorstellung von „Best Practice“-Beispielen.

Seminarinhalte:

  • Methoden zur Ermittlung von Gefahren bei der Arbeit (Gefährdungsanalysen zu physischen und psychischen Belastungen)
  • § 5 Arbeitsschutzgesetz (Gefährdungsbeurteilung)
  • Hamburgisches Personalvertretungsgesetz (Mitbestimmung, Mitwirkung beim Arbeitsschutz und Unfallverhütung bzw. Maßnahmen zum Gesundheitsschutz)

Wir bemühen uns um interessante Gäste, z. B. von der Unfallkasse Nord und Hamburger Schulpersonalräten.

Leitung: 
Kostenanteil: 
180,00 € zzgl. 19 % MwSt.