GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Barcamp: Digitalisierung für die GEW nutzen

Termin: 
Freitag, 18. Februar 2022 - 16:00 bis Samstag, 19. Februar 2022 - 16:00
https://www.bew-bhv.de/component/k2/item/87-marschenhof-wremen.html
Ausreichend Plätze frei

Mithilfe eines Barcamps, einem offenen Veranstaltungsformat, wollen wir in verschiedenen „Sessions“ erarbeiten, wie die Digitalisierung für die GEW genutzt werden kann. Alle Anwesenden sind eingeladen ihre Fragen, ihr Wissen und ihr Können in selbstgestalteten Diskussionen, Frage- und Antwortrunden sowie Mini-Workshops einzubringen.
Als Teilnehmer*in wirst du nicht beschult, sondern eingeladen, aktiv die Themen und den Ablauf des Tages mitzugestalten. Erste „Sessions“ könnten sich beispielsweise mit der Nutzung von Zoom für Digitale Veranstaltungen und Gremien-sitzungen der GEW, mit der Unterstützung der GEW bei Streiks und Demos mithilfe von Social Media, mit ausgewählten Texten des GEW- Bundesforum „Bildung in der digitalen Welt“ oder mit Tools zur Ansprache und Vernetzung der GEW-Mitglieder beschäftigen.
Anschließend sprechen wir über weitere Schritte, um digitale Tools stärker bei der GEW zu verankern.

 

Kostenanteil: 
Kostenlos für GEW-Mitglieder
Veranstalter: 
gba

Online-Anmeldung

Wer (noch) nicht Mitglied in der GEW ist, zahlt einen erhöhten Kostenbeitrag.
ErzieherInnen, ReferendarInnen, Studierende, Erwerbslose und Mitglieder mit geringem Einkommen zahlen den ermäßigten Eigenanteil.
Mitteilungen zur Seminar-Anmeldung