GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

50 Plus - Schaffe ich die Arbeit oder schafft sie mich?

Seminar zur Burnout-Prophylaxe für Kolleginnen und Kollegen über 50
Termin: 
Mittwoch, 7. September 2011 - 11:00 bis Freitag, 9. September 2011 - 15:00
Ausgebucht

Schulentwicklung, Arbeitszeitverlängerung und Arbeitsverdichtungen sind einige der Probleme, die insbesondere älteren KollegInnen zu schaffen machen. In diesem Seminar wird die Möglichkeit bestehen, gemeinsam mit anderen über diese Entwicklungen zu sprechen und kollektive Gestaltungsmöglichkeiten zu entwickeln.

  • Dieses Seminar bietet so konkrete Hilfen, die Belastungen des Arbeitsalltags abzubauen und Kraft zu tanken für den weiteren Berufsweg.
  • Es ist offen für KollegInnen über 50 aus allen Bereichen der GEW.
  • Es findet statt in Kooperation mit Arbeit und Leben Hamburg e. V.

Die Themen des Seminars:

  • Mir geht es nicht allein so!
  • Erfahrungsaustausch, um die berufstypische Isolation aufzuheben
  • Muss das so sein?
  • Analyse der Belastungen im Arbeitsalltag: Wo liegen ihrer Ursachen? Was ist veränderbar?
  • Das hätte ich früher nicht gekonnt!
  • Positive Wahrnehmung der im Laufe des Berufslebens erworbenen
  • Kompetenzen
  • Wohin geht, woher kommt meine Energie?
  • Erstellung der individuellen Energiebilanz
  • ... außer man tut es:
  • Handlungsvorschläge für die eigene Alltagspraxis und Erarbeitung konkreter Schritte zur Entlastung
Kostenanteil: 
60 Euro (ermäßigt 30 Euro) incl. Unterkunft / Verpflegung, Nichtmitglieder 180 Euro
Leitung: Frank Hasenbein sowie weitere Referenten des Referat F