GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo
Start » Veröffentlichungen » hlz - Zeitschrift der GEW Hamburg » Januar Februar 2022 » Pdf

Nachruf - Kurt Edler

Dogmatismus war nie seine Sache

Zum Tod von Kurt Edler

Frieder Bachteler, Christina Bargholz, Susanne Berg, Sabine Breustedt, Wolfgang Ehmke, Manfred Engelbert, Manfred Gerl, Elisabeth Horn, Roland Kohsiek, Doris Krohn, Claudia lenz, Peter Mohrmann, Christina Neumann, Jürgen Paul, Regina Piontek, Axel Quäckber, Bettina Radke-Barnick, Hans-Werner Schäfer, Gerald Schlemminger, Felicitas Schröder, Ferrit Schwabe, Susanne Stein, Klaus Tödjt, Thomas Utz, Renate Windelbot 

Kurt Edler *10.4.1950  † 19.12.021

In Trauer Harald Vieth, Axel Quäckber, Joachim Westphal (ehemals H15)

AnhangGröße
PDF icon gew_nachruf_1-2-2022.pdf244.48 KB