GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Wie gelange ich zur individuellen Beratung zur neuen Entgeltordnung Lehrkräfte?

Geschrieben von: 
Birgit Rettmer
TVL

Grundsätzlich sollte vor der Beratung durch die GEW das Auskunftsersuchen an das Personalsachgebiet (Anlage B des BSB Schreibens „Neue Entgeltordnung Lehrkräfte“) erfolgt sein. Um eine möglichst genaue Einschätzung abgeben zu können, benötigen wir:

  • die entsprechenden Informationen des  Auskunftsersuchens
  • Kopien der Abschlusszeugnisse (Diplom, Staatsexamen, Anerkennung ausländischer Abschlüsse etc.)
  • eine Kopie des Arbeitsvertrages (bei mehreren den ersten und den letzten)
  • eine Mitteilung, in welcher Schulform welche Fächer unterrichtet werden
  • eine Kopie der aktuellen Bezügemitteilung.

Diese Informationen am besten per mail senden an Andreas Hamm, rechtsschutz@gew-hamburg.de. Nur falls die hierfür notwendige technische Ausstattung fehlt, bitte auf dem Postweg senden an Birgit Rettmer, GEW Hamburg.

Diese Beratung bieten wir ausschließlich für GEW Mitglieder an.