GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Einladung zur Informationsveranstaltung des DGB zu den aktuellen Veränderungen in der Beihilfe

Geschrieben von: 
Webredaktion
11. Februar 2020 von 10.00 – 12.30 Uhr in der GEW, Rothenbaumchaussee 15, Raum AB
Foto

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Gewerkschaften GEW, GdP, IG BAU und ver.di laden ein zu einer Informationsveranstaltung zu den aktuellen Veränderungen in der Beihilfe.  Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 11. Februar 2020 von 10.00 – 12.30 Uhr in der GEW, Rothenbaumchaussee 15, Raum AB.

Die Abschaffung der Kostendämpfungspauschale, neue Regelungen beispielsweise zu Heilpraktikerleistungen, Sehhilfen, Fahrtkosten… Das neue Jahr 2020 ist mit zahlreichen Änderungen in der Beihilfe verbunden.

Der DGB und seine Gewerkschaften GEW, GdP, IG BAU und ver.di laden deshalb zu einer Informationsveranstaltung zu den aktuellen Veränderungen in der Beihilfe ein. Die Einladung richtet sich an beihilfeberechtigte hamburgische Beamtinnen und Beamte sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger, die Mitglied einer DGB-Gewerkschaft sind. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Nach einer kurzen gewerkschaftlichen Einführung werden Vertreterinnen und Vertreter aus dem ZPD und dem Personalamt uns über die aktuellen Entwicklungen in der Beihilfe informieren und für Nachfragen und Diskussion zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!
Beste Grüße

Olaf Schwede
Abteilungsleiter Öffentlicher Dienst/Beamte/Mitbestimmung
DGB Bezirk Nord
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg

Bild: © Gerd Altmann / pixelio.de