GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Volksinitiative „Mehr Hände für Hamburgs Kitas"

Geschrieben von: 
Sabine Lafrentz
Jetzt unterschreiben!
Volksinitiative „Mehr Hände für Hamburgs Kitas"

Die GEW Hamburg hält die jetzige Kita-Personalausstattung für eine Zumutung für die Beschäftigten und für pädagogisch nicht sinnvoll. Die GEW als Bildungsgewerkschaft will wie das Kita-Netzwerk „Mehr als satt und sauber!“ für die jüngsten Kinder.

Der jetzige Personalschlüssel gilt nur rechnerisch, d.h. die Realität ist noch viel schlechter. Ausfallzeiten (Urlaub, Fortbildung usw.) müssen ausgeglichen werden. Wegen der langen Öffnungszeiten braucht es mehr als eine Erzieherin pro Tag. Die Arbeit macht sich nicht von allein, sie muss wie in der Schule vor- und nachbereitet werden. Benötigt wird deshalb eine Fachkraft-Kind-Relation von 1:4 für die Krippe und 1:10 für die 3-6 Jährigen

Die Volksinitiative will erreichen, dass die Senatsparteien (SPD und Grüne) ihre gemachten Zusagen für personelle Verbesserungen endlich verbindlich umsetzen. Die GEW fordert die Regierungsparteien auf, ihre Zusagen endlich in konkrete Politikschritte umzusetzen. Oder waren das Eckpunktepapier und die Koalitionsvereinbarung nur Ablenkungsmanöver?

Ein besserer Personalschlüssel bedeutet, dass mehr pädagogische Fachkräfte gebraucht werden. Dafür bedarf es zufriedenstellender Arbeitsbedingungen, einer angemessenen Bezahlung und somit einer langfristigen Perspektive für das Arbeitsleben. So könnten die Menschen, die die pädagogischen Ausbildungen beginnen, dazu bewegt werden in den Berufen auch zu arbeiten. Darüber hinaus müssten die Ausbildungszahlen erhöht werden.

Die GEW unterstützt aktiv die Forderungen des Kita-Netzwerks für eine verbindliche Verbesserung des Fachkraft-Kind-Schlüssels, einschließlich der Berücksichtigung der Ausfallzeiten, und beteiligt sich aktiv an der Volksinitiative und den Aktionen des Netzwerks.

Wir kämpfen für:

  • Einen besseren, gesetzlich verbindlichen Personalschlüssel in Krippe UND Elementarbereich unter Berücksichtigung der Ausfallzeiten
  • Zeit für die mittelbare Pädagogik

Du möchtest in Deiner Kita ein Plakat aufhängen oder Flyer verteilen? Du kannst dir alles runterladen oder schickst eine E-Mail, dann lassen wir Dir Entsprechendes zukommen.

Hast du noch Fragen? Fall du unter Häufige Fragen keine Antwort findest, schick uns bitte eine E-Mail an kitanetzwerk-hamburg@gmx.de

Weitere Infos zur Volksini unter http://www.kitanetzwerk-hamburg.de/index.html.