GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Bildung und Kultur für alle – Geld ist genug da!

Geschrieben von: 
Presseredaktion
GEW unterstützt die Demonstration der Studierenden (Donnerstag 12 Uhr)

Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft unterstützt die Demonstration „Bildung und Kultur für alle – Geld ist genug da!“ am morgigen Donnerstag, den 16.12.2010 um 12 Uhr (Start Campus der Universität Hamburg).

Klaus Bullan, Vorsitzender der GEW, fordert in diesem Zusammenhang die noch zögernden Bürgerschaftsfraktionen auf, den Antrag der Linken zur Abschaffung der Studiengebühren zu unterstützen: „Es sollte nun um die Sache gehen und nicht um politische Berührungsängste. Wenn die SPD und GAL meinen, was sie sagen, gibt es nur ein glaubwürdiges Votum: Ja zur Abschaffung der Studiengebühren!“