GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Aufbau eines demokratischen Bildungs- und Gesundheitssystems in Rojava/Nordsyrien

Geschrieben von: 
Webredaktion
Donnerstag, den 21. Februar 2019, 18.00 Uhr, Raum ABC, Curiohaus, Rothenbaumchaussee 15
Aufbau eines demokratischen Bildungs- und Gesundheitssystems in Rojava/Nordsyrien

Berichte zweier Delegationen vom Überlebensmut und der Aufbauarbeit unter extremen Bedingungen – mit zahlreichen Fotos und Erlebnissen

Birgit Zwikirsch und Christian Katz, GEW-KollegInnen aus Oldenburg/Niedersachsen, reisten im Mai 2018 nach Kobane, um ihre Schulpartnerschaft auszubauen und das Bildungssystem vor Ort kennen zu lernen.

Silvia Hauffe, Büroleiterin von Sylvia Gabelmann (Bundestagsfraktion DIE LINKE), reiste im Mai 2018 mit einer Delegation nach Rojava, um vor Ort zu erfahren, wie Frauen und Kinder  in einem Alltag leben, der durch Krieg und Zerstörung geprägt wird.

Der Flyer findet sich im Anhang.