GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Allgemeine Hinweise zu häuslicher Gewalt

Geschrieben von: 
Webredaktion
© Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Auf Anregung unseres Ausschusses für Gleichstellungs- und Genderpolitik (AfGG) geben wir folgende allgemeine Hinweise zu häuslicher Gewalt:

Abstand halten: Grenzen RESPEKTieren - nicht nur in Zeiten von Corona!

Hinsehen, Hinhören, Handeln!

Unterstützen Sie kleine und große Menschen, wenn Sie mitbekommen, dass sie

  • sich in einer Notlage befinden,
  • von Gewalt bedroht sind,
  • körperlichen, psychischen, sexualisierten Übergriffen oder Misshandlungen ausgesetzt sind.

Bundesweite Telefonnummern:

  • Hilfetelefon sexueller Missbrauch 0800-22 55 530

  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000-116 016

  • Hilfetelefon für Kinder und Jugendliche 0800-116 111

  • Hilfetelefon „Nummer gegen Kummer (für Kinder und Jugendliche)“ 0800-111 0 333

  • Eltern-Telefon "Nummer gegen Kummer" 0800-111 0 550

  • Telefonseelsorge 0800-111 0 111 / 0800-111 0 222  www.telefonseelsorge.de

  • deutsche Depressionshilfe www.deutsche-depressionshilfe.de

 

Bundesforum Männer | Corona-Krise: Survival-Kit für Männer unter Druck

In einer Krisensituation steigt das Risiko, die Kontrolle zu verlieren. Mit dem "Survival-Kit" für Männer unter Druck ist eine konkrete 10-Schritte-Handlungsempfehlung veröffentlicht worden. Sie unterstützt betroffene Männer dabei, Stressmomente in der Corona-Krise zu bewältigen. Damit leistet die Handlungsempfehlung einen Beitrag zur Prävention häuslicher Gewalt. Neben den Erstinformationen sind auch Hinweise zu Beratungsstellen aufgeführt.

Das Survival-Kit für Männer unter Druck geht hervor aus einer Initiative der Dachorganisationen für Jungen-, Männer- und Väterarbeit aus der Schweiz, Österreich und Deutschland, der Männer.ch, dem Dachverband Männerarbeit Österreich und dem Bundesforum Männer, in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Agredis, dem männerbüro züri und der Fachstelle Gewalt Bern.

Das Faltblatt ist auf der Internetseite des Bundesforums Männer in 18 verschiedenen Sprachen eingestellt.

https://bundesforum-maenner.de/2020/03/25/corona-krise-survival-kit-fuer-maenner-unter-druck/

 

© Foto: Rainer Sturm / pixelio.de