GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Umweltschutz mit Kinderliteratur erleben

Jana Mikota, Universität Siegen
Termin: 
Montag, 4. Juni 2018 - 18:00 bis 20:00
Universität Hamburg, Fachbereich Erziehungswissenschaft, Von-Melle-Park 8, 20146 Hamburg, Raum 05

Umwelt- und Klimaschutz zählen mit Blick auf die Energiewende für die deutsche Bevölkerung zu den wichtigsten Problemen der Gegenwart. Blickt man vergleichend auf den Einbezug von Umweltfragen in kinderliterarischen Texten, so lässt sich eine thematische Vielfalt feststellen. Der Vortrag führt einerseits in die ökologische Kinderliteratur ein und möchte andererseits anhand von Beispielen zeigen, wie man mit Kinderliteratur Umweltschutz erleben und welches didaktische Potenzial in den Texten steckt.

 

Der Vortrag findet im Rahmen der Ringvorlesung "Kinderliteratur unterrichten. Vielfältige Perspektiven auf den Literaturunterricht in der Grundschule" statt. Mehr Infos:

https://www.gew-hamburg.de/themen/schule/ringvorlesung-kinderliteratur-unterrichten-vielfaeltige-perspektiven-auf-den