GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Lesung und Gespräch mit Katja Gehrmann

Die Kinderbuchillustratorin liest für Erwachsene
Termin: 
Montag, 29. Oktober 2018 - 19:00
Ort: 
Hamburg
Kulturladen St. Georg e. V., Alexanderstraße 16, 20099 Hamburg

Lesung mit der Hamburger Illustratorin und Autorin Katja Gehrmann

Katja Gehrmann zu Gast in der AJuM-Lesungsreihe am 29. 10. 2018, um 19h im Kulturladen St. Georg!

Katja Gehrmann ist spätestens seit Erscheinen ihres Bilderbuchs Strandhunde (2001), für das sie mit dem Goldenen Apfel der Biennale in Bratislava ausgezeichnet wurde, eine der bekannten Illustratorinnen im deutschsprachigen Raum. In ihren Büchern nimmt sie sich verschiedener Themen aus dem Zwischenmenschlichen an: Erlebnisse mit einem Wildschwein als Haustier in Maxi (2013) ungewöhnliche Freundschaften wie in Gans der Bär (2009) oder Eifersucht wie in Nelson, der Käpt‘n und ich (2003). Neben diesen Bilderbüchern, zu denen sie auch den Text verfasst hat, hat sie Kinderbücher von Oliver Scherz, Tanja Dückert und anderen illustriert und als Illustratorin an Schulbüchern mitgearbeitet.

Als Gast bei Lesungen in Schulen und vor allem als Lehrerin in Kindermalkursen hat sie vielfältige Erfahrungen mit ihren jungen Leserinnen und Lesern gesammelt. Wir freuen uns, dass wir mit Katja Gehrmann die AJuM-Lesungsreihe mit Hamburger Kinder- und Jugendliteraturautorinnen und -autoren fortsetzen können. Sie wird uns an dem Abend Einblicke in Ihre Illustrationen bieten und aus ihren eigenen Texten vorlesen.

Die Lesung richtet sich an Erwachsene und findet statt am Montag, den 29. 10. 2018, um 19.00 Uhr. Veranstaltungsort ist der Kulturladen St. Georg e. V. in der Alexanderstr. 16. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der entstehenden Kosten wird gebeten.

 

Kontakt: Dr. Gudrun Stenzel, AJuM Landesstelle Hamburg, stenzel.g@posteo.de

AnhangGröße
PDF icon flyer_gehrmann_final.pdf1.33 MB