GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo
Start » Termine » Film » 2014 11 30

PADDINGTON

Termin: 
Sonntag, 30. November 2014 - 11:00 bis 13:00
großer Saal, 300 Plätze
Filmplakat

„Bitte kümmern Sie sich um diesen Bären. Danke!“: Die hinreißenden Geschichten des kleinen Bären mit blauem Dufflecoat und rotem Hut wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Nun kommt Anfang Dezember Michael Bonds zeitloser Weltbestseller als Verfilmung in die deutschen Kinos. Kinovorstellungen für Schulklassen und Kindergruppen sind möglich. Stiftung Lesen bringt pädagogisches Begleitmaterial zum Film heraus, das kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Logo

Zum Filminhalt: Da er eine Schwäche für alles Britische hat, nimmt der ebenso tollpatschige wie liebenswerte Bär Paddington die Reise aus Peru bis nach London auf sich. Als er sich aber mutterseelenallein an der U-Bahn-Station Paddington wiederfindet, wird ihm bewusst, dass das Stadtleben nicht so ist, wie er es sich vorgestellt hat. Doch zum Glück findet ihn die Familie Brown und bietet ihm ein neues Zuhause an. Es scheint, als hätte sich sein Schicksal zum Guten gewendet – wäre da nicht eine zwielichtige Tierpräparatorin, die es auf den seltenen Bären abgesehen hat...  

Der Film ist hochkarätig besetzt. Der BAFTA-Award-Nominierte Hugh Bonneville ist in der Rolle von Mr. Brown zu sehen, sowie die Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman als fiese Tierpräparatorin. An ihrer Seite agieren Golden-Globe-Gewinnerin Sally Hawkins als Mrs. Brown, die Oscar-Nominierte Julie Walters als Haushälterin sowie der Oscar-Gewinner Jim Broadbent als Besitzer des Antiquitätenladens Mr. Gruber.

Pro GEW-Mitglied können wieder 2 Plätze reserviert, wobei die begleitende Person nicht GEW-Mitglied sein muss. An der Kasse wird eine Gästeliste ausliegen. Reservierungen bitte bei: Annette Meents, Tel. 41 46 33 22 oder mail, meents@gew-hamburg.de

Filmwebsite: www.paddington-derfilm.de

Kinostart: 04.12.2014