GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Personalrat und Lehrerkonferenz

1-tägiges Seminar
Termin: 
Montag, 9. April 2018 - 9:00 bis 16:00
Ausreichend Plätze frei

zum Verhältnis von Personalvertretungsgesetz und Schulgesetz

In fast allen Personalratsschulungen taucht irgendwann die Frage auf, ob ein Thema, ein Konflikt, eine Aufgabe vom Personalrat zu bearbeiten ist oder ob dafür nicht die Lehrerkonferenz oder die Schulkonferenz zuständig ist.

Auch umgekehrt stellt sich die Frage. Muss ein Beschluss der Lehrerkonferenz dem Personalrat vorgelegt werden, wenn es sich um einen Tatbestand handelt, der der Mitbestimmung unterliegt, z. B.  bei der Durchführung von schulinternen Fortbildungen?

Und schließlich: Darf der Personalrat in der Lehrerkonferenz oder der Schulkonferenz auftreten, das Wort ergreifen oder Anträge stellen.

Aufgrund dieser Themen haben wir uns entschieden, ein Seminar anzubieten, in dem wir versuchen wollen, die Aufgaben des Personalrates von Aufgaben der Gremien nach dem Schulgesetz  abzugrenzen, aber auch Überschneidungen herauszuarbeiten. Schließlich ergänzen sich die Aufgaben zumindest teilweise.

 

Kostenanteil: 
110,00 € zzgl. 19 % MwSt.

Online-Anmeldung