GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Mitbestimmung bei Arbeitszeitregelungen für sozialpädagogische und therapeutische Fachkräfte

1-tägiges Seminar
Termin: 
Dienstag, 19. Januar 2016 - 9:00 bis 16:00
Ausgebucht

Der Umbau des Schulwesens unter dem Oberbegriff „Inklusion“ und die flächendeckende Einführung von Ganztagsschulen haben eine z. T. völlig neue Arbeitsorganisation an Schulen zur Folge. Zwar gibt es eine bestehende Dienstzeitregelung für diese Beschäftigten, sie erfüllt aber nicht die Anforderungen an die aktuelle Lage. Eine neue Gesamtregelung ist nicht in Sicht. Und selbst wenn es Sie gäbe, bestünde vor Ort weiterer Handlungsbedarf.

Das Seminar soll Personalräte fit machen für Arbeitszeitregelungen an der eigenen Schule.

Schwerpunktthemen sind zum einen die genaue Kenntnis der Arbeitszeitvorschriften des TV – L und des Arbeitszeitgesetzes sowie drauf aufbauend die Erarbeitung von Grundzügen einer Dienstvereinbarung für die eigene Schule.

Leitung: 
Kostenanteil: 
110,00 Euro zzgl. 19 % MwSt.