GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Personalratsarbeit an ReBBZ

1-tägiges Seminar
Termin: 
Mittwoch, 27. November 2013 - 9:00 bis 16:00
Ausreichend Plätze frei

Die Schulung wendet sich speziell an Personalratsmitglieder aus den regionalen Bildungs- und Beratungszentren. Es soll besonders Wert gelegt werden auf die Themen, die bei den Mitbestimmungstatbeständen bei diesen Dienststellen entstehen. Es handelt sich dabei insbesondere um Fragen, die sich für unterschiedliche Beschäftigtengruppen wie Lehrkräfte, sozialpädagogische Fachkräfte im Unterrichtsbereich und Beratungs kräfte stellen. Außerdem werden Formen der Vertretung der Beschäftigten bei Rebus sowie anderer Kräfte, die keine Angehörigen des öffentlichen Dienstes sind (Honorarkräfte) behandelt.

Daneben spielen Themen wie Versetzungen, Abordnungen sowie die Gestaltung von Arbeitsplätzen eine besondere Rolle.

Um die Schulung teilnehmerorientiert vorbereiten zu können,  werden alle angemeldeten TeilnehmerInen gebeten, ihre konkreten

Fragen aus der PR Arbeit direkt an rechtsschutz@gew-hamburg.de mit dem Betreff "PR Seminar ReBBZ" zu mailen. Vielen Dank!

Leitung: 
Kostenanteil: 
100,00 Euro zzgl. 19 % MwSt.