GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Resilienz und Ansprachetraining

2 wichtige Module für GEW-Aktive an Schulen
Termin: 
Donnerstag, 10. November 2022 - 16:30 bis 20:00
Ausreichend Plätze frei

In diesem kompakten Nachmittagsworkshop gibt es viel Input und Austausch rund um wichtige Themen in der Schule. Ein Schwerpunkt ist das Thema Resilienz. Sie trägt entscheidend dazu bei, unabhängig von äußeren Umständen und Gegebenheiten ein selbstbestimmtes Leben zu führen, innere Balance zu finden und gesund zu bleiben. In diesem Workshop lernen wir das Resilienz-Konzept kennen und untersuchen, wie wir es für uns nutzen und Druck und Anspannung entgegenwirken können. Und wo die Grenzen des Konzepts liegen.

Ein weiteres Thema ist die Ansprache von neuen Kolleg*innen für Gewerkschaftliche Arbeit.

Eingeladen sind GEW-Aktive, auch Kolleg*innen, die (noch) keine Vertrau­ensleute sind.    
Für Essen (Fingerfood) und Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns auf dich!

Seminarinhalte:

  • Kurzer Austausch über aktuelle Themen und Handlungsfelder der GEW
  • Resilienz – ein guter Umgang mit Belastungen
  • Ansprachetraining: Wie können wir Kolleg*innen für die GEW gewinnen?
    Welche Erfahrungen und Ideen haben wir dazu?

 

 

 

Leitung: 
Kostenanteil: 
kostenlos für GEW-Mitglieder
Veranstalter: 
gba

Online-Anmeldung

Wer (noch) nicht Mitglied in der GEW ist, zahlt einen erhöhten Kostenbeitrag.
ErzieherInnen, ReferendarInnen, Studierende, Erwerbslose und Mitglieder mit geringem Einkommen zahlen den ermäßigten Eigenanteil.
Mitteilungen zur Seminar-Anmeldung