GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Italienisches Bildungssystem: Rom

Termin: 
Sonntag, 15. Oktober 2017 - 9:00 bis Freitag, 20. Oktober 2017 - 20:00
Ort: 
Rom
Ausgebucht

Wochenseminar in Rom. Wir machen Stadtrundgänge, besuchen Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen und diskutieren u.a. mit Lehrer*innen, Schulleitungen und gewerkschaftlich Aktiven. Was sind aktuelle Probleme der Bildungspolitik? Wie geht die italienische Gesellschaft mit Geflüchteten um? Die genauen Inhalte des Seminars werden im Kontakt mit den italienischen Kolleg*innen und mit interessierten Teilnehmenden geplant.

Mögliche Programmpunkte:

• Einführung in das italienische Bildungssystem

• Stadtentwicklung in Rom

• Schulbesuche, Unterrichtshospitation, Diskussion mit Schüler*innen und Lehrer*innen

• Treffen mit Kolleg*innen der  Lehrer*innengewerkschaften zum Austausch über Arbeitsbedingungen

• Aktuelle Probleme und Handlungsfelder der Bildungsgewerkschaften in Italien

• Zeit zur freien Verfügung und zum Bummeln in Rom

 

WICHTIG: Das Programm ist nur vorläufig, es können sich noch Änderungen ergeben!

 

Leistungen

In dem Seminarentgelt ist enthalten:

• Flug von Hamburg nach Rom und zurück

• alle Fahrten innerhalb Italiens (Schulbesuche, Ausflüge)

• Unterbringung im Einzelzimmer oder Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel

• Halbpension (Frühstück und Abendessen)

Anmeldebedingungen

Die Anmeldung ist erst nach Zugang der Anmeldebestätigung und Überweisung der Anzahlung von 100 € verbindlich. Bei Stornierung der Seminarteilnahme berechnen wir eine Stornogebühr in Höhe von 100 €. Die Teilnahme ist auch ohne den Flug möglich, das Entgelt ermäßigt sich dann um 100 €.

Kostenanteil: 
760 € für Unterbringung im EZ (ermäßigt 660 €) - 690 € für Unterbringung im DZ (ermäßigt 590 €)
Veranstalter: 
gba