GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Redest du noch oder verstehst du schon?

Warum wertschätzende Kommunikation so schwer und gleichzeitig so entlastend sein kann
Termin: 
Samstag, 12. November 2016 - 10:00 bis 17:00

Seminare zu Kommunikation – gähn– haben wir alle schon zu Hauf besucht und wissen alles über Ohren und Schnäbel, Senderin und Empfänger, Eltern-Ich und Kind Ich etc.

Kommunizieren, vermitteln, erzählen, verständigen und austauschen verlaufen im Arbeitsalltag von Pädagog_innen ganz selbstverständlich.

Und doch entsteht viel Stress durch Unverständnis, Ärger, Wut und Enttäuschung, wenn wir das Gegenüber nicht erreichen, keine Reaktion kommt, wir aneinander vorbei reden, uns nicht verstanden fühlen in unserer guten Absicht – stattdessen hören wir nur Vorwürfe und Unverständnis, Verallgemeinerungen und Kritik. Das belastet und kostet viel Energie.

In diesem Seminar geht es um eine radikale Sichtweise auf Kommunikation, die auf Marshall Rosenbergs gewaltfreier Kommunikation basiert. Dabei geht es um mehr als um eine Technik des guten Miteinanderredens, es ist eine Haltung und ein Menschenbild: Eine Haltung für mich selber und für mein Gegenüber.

Es werden im Seminar ganz konkrete Alltagsbeispiele bearbeitet und anhand von vier Schritten Möglichkeiten einer wertschätzenden oder gewaltfreien Kommunikation aufgezeigt.

Leitung: 
Kostenanteil: 
10 € incl. Verpflegung (ermäßigt 5 €), Nicht-Mitglieder 40 €
Veranstalter: 
gba