GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Stark vor Ort – Seminar für Vertrauensleute

Termin: 
Freitag, 22. März 2013 - 15:00 bis Samstag, 23. März 2013 - 15:00
Ausreichend Plätze frei

Vertrauensleute sind grundlegend wichtig für die GEW. Doch viele Betriebsgruppen arbeiten nicht mehr wie früher, denn die Anforderungen an Lehrkräfte in der Schule sind gestiegen und es wird immer schwerer, „nebenbei“ Gewerkschaftsarbeit zu machen.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Aufgaben und Handlungsfeldern, aber auch aktuellen Problemen der Vertrauensleute-arbeit. Dazu erörtern wir in entspannter Atmosphäre folgende Fragen: Wie kann ich es schaffen, gute Arbeit als Vertrauensfrau /-mann zu machen, ohne das Gefühl zu haben, ständig belastet und überarbeitet zu sein? Welche Handlungs- und Aktionsmöglichkeiten gibt es für die Arbeit an meiner Schule? Wie kann mich die GEW besser unterstützen? Wie können wir uns besser vernetzen?

Das Seminar ist auch für Kolleg_innen gedacht, die noch nicht Vertrau­ensfrau /-mann sind.       

Seminarinhalte:

Input:  Trends zur Mitgliederentwicklung (bundesweit / Hamburg)

Ergebnisse einer Umfrage zur Vertrauensleutearbeit in der GEW

Bestandsaufnahme über Erfolge und Probleme der VL-Arbeit:      

  • Was läuft gut in der VL-Arbeit? Was nicht?
  • Was bedeutet mir die VL-Arbeit? Was bedeutet sie der GEW Hamburg?
  • Welche Erfahrungen machen wir mit Mitgliederwerbung? Welche Ideen haben wir dazu? Was brauchen wir von der GEW?
  • Je nach Wunsch: Umgang mit Konflikten / Körpersprache / Rhetorik
Kostenanteil: 
Kostenlos für GEW-Mitglieder incl. Verpflegung
Veranstalter: 
gba