GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo

Stimmtraining für ReferendarInnen

Termin: 
Samstag, 10. September 2011 - 10:00 bis 17:00

Die Stimme von Lehrenden ist in besonderer Weise erheblichen Belastungen und Anforderungen ausgesetzt. Mit einer zu leisen, angestrengten oder monotonen Stimme geraten die besten Inhalte in Gefahr, nicht gehört zu werden. Bei einem falschen Stimmgebrauch droht darüber hinaus eine nachhaltige Schädigung der Stimme.

In diesem Stimm- und Sprechtraining arbeiten wir an grundlegenden Zusammenhängen zwischen Körperhaltung, Atmung, Resonanz und Artikulation. Wir stärken das Fundament unserer Stimme, entwickeln unsere Stimmpotenziale und erweitern unsere Ausdrucksmöglichkeiten: für ein müheloses, ausdauerndes, klangvolles und lebendiges Sprechen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind

  • Bedeutung und Funktion der Stimme im Unterricht
  • Der Körper als Instrument der Stimme
  • Übungen zu richtiger Atmung und Körperhaltung zur Verbesserung der Tragfähigkeit der Stimme
  • Artikulationstraining zur Steigerung von Ausdruck und Wirkung der Sprache
  • Hinweise zur Pflege der Stimme für die alltägliche Stimmpraxis
Leitung: 
Kostenanteil: 
kostenlos für GEW-Mitglieder incl. Verpflegung 40 Euro für Nichtmitglieder incl. Verpflegung
Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.