GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo
Start » Mitmachen » Gruppenbeitrag

Warnstreik am 06.03.2012 Tarifbereich AVH

Von: 
Jens Kastner
Gruppenbeitrag

Über den Warnstreik am 06.03. 2012 wurden auch die Kolleginnen und Kollegen aus dem Hamburger Schulverein von 1875 e.V. informiert. Unser Fachgruppensprecher hat über den Betriebsrat mitteilen lassen, dass die GEW-Hamburg die Kolleginnen und Kollegen aus diesem Betrieb nicht zur Teilnahme am 06.03. stattfindenden Warnstreik aufrufen wird. Folgende Mail wurde an die Kita-Leitungen zur Weitergabe an die Kolleginnen und Kollegen geschickt:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die GEW-Hamburg hat kurzfristig entschieden, ihre Mitglieder im Hamburger Schulverein von 1875 e.V. NICHT zum Warnstreik am 06.03.2012 aufzurufen.

Zwar unterstützen wir die Kolleginnen aus den Einrichtungen der Vereiniguung Hamburger Kindertagesstätten und den Kitas des ASB, sowie die verdi organisierten Mitglieder, konnten aber die besondere Situation des Hamburger Schulvereins (in der großen Mehrheit Schulkindbetreuung in den Ferien) nicht mit verdi-Hamburg kommunizieren.

 

Davon ausgehend, dass in dieser Tarifauseinandersetzung auch noch nach dem 06.03. Arbeitskampfmaßnahmen nötig sein werden, wird aber der Zeitpunkt noch kommen, zu dem auch die Kolleginnen und Kollegen im Hamburger Schulverein (sofern sie denn Mitglied in der GEW sind oder jetzt noch werden) aufgerufen werden, sich für Ihre Interessen einzusetzen und in den Arbeitskampf einzutreten.

Mit kollegialen Grüßen

 

Damit haben wir deutlich gemacht, dass auch diese Kolleginnen und Kollegen zu den weiteren Auseinanderetzungen in diesem Tarifstreit mit einbezogen werden.