GEW Hamburg

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Landesverband Hamburg
Foto mit GEW-Logo
Start » Mitmachen » Gruppenbeitrag

Abschlussberichte zur Lage in den Kitas in Hamburg im Jahr 2006

Von: 
Dirk Mescher
Gruppenbeitrag

Mit dem Kita-Gutschein-System führte die Freie und Hansestadt Hamburg als erste ein subjektbezogenes Finanzierungssystem im Kita-Bereich ein. Sie verfolgte d abei das Ziel, die Nachfragerposition der Eltern zu stärken, die Einrichtungen effizienter zu nutzen und gleichzeitig die Qualität der Kinderbetreuung zu sichern und auszubauen.

Bereits im Vorfeld war abzusehen, dass das neue System tief greifende Veränderungen für einzelne Kinder, für die Eltern und das pädagogische Personal und insgesamt für die pädagogische Arbeit in den Kindertagesstätten (Kitas) nach sich ziehen würde.

Die Abschlussberichte zur Lage in den Kitas in Hamburg im Jahr 2006 finden Sie im Anhang dieses Beitrags zum Herunterladen.

Verschiedene Anlagen (u. a. Presseberichte) können auf Wunsch auf CD-Rom gebrannt werden. Kontakt über die Geschäftsstelle der GEW.

AnhangGröße
PDF icon Kita_Endbericht_Bd_1.pdf1.96 MB
PDF icon Kita_Endbericht_Bd_2.pdf722.2 KB